LAMBORGHINI HURACÁN
MIETEN / LP580-2

Sound, Design und Eckdaten sind markentypisch und kennzeichnen unverkennbar den Supersportwagen. Auch wenn der 580er über 30 PS „weniger“ als der 610er verfügt, spielt das bei 580 PS eher eine marginale Rolle. Seine Fahrleistungen sind jedenfalls spektakulär.

Normalerweise kennt man Lamborghini auch für seinen Allradantrieb, aber was ist bei den Modellen des exklusiven Autoherstellers aus Sant’Agata Bolognese schon normal. Wer einen Lamborghini Huracán mieten möchte, fährt mit Hinterradantrieb.

Preise

Instruktorfahrt ab: 349,00 EUR
Tagesmiete ab: 999,00 EUR
Wochenendmiete ab: 4.699,00 EUR
Wochenmiete ab: 9.299,00 EUR
Kaution: 10.000,00 EUR

Preisliste 2019 | Grand Tour

LAMBORGHINI HURACÁN
MIETEN / LP580-2

Sound, Design und Eckdaten sind markentypisch und kennzeichnen unverkennbar den Supersportwagen. Auch wenn der 580er über 30 PS „weniger“ als der 610er verfügt, spielt das bei 580 PS eher eine marginale Rolle. Seine Fahrleistungen sind jedenfalls spektakulär.

Normalerweise kennt man Lamborghini auch für seinen Allradantrieb, aber was ist bei den Modellen des exklusiven Autoherstellers aus Sant’Agata Bolognese schon normal. Wer einen Lamborghini Huracán mieten möchte, fährt mit Hinterradantrieb.

Preise

Instruktorfahrt ab: 349,00 EUR
Tagesmiete ab: 999,00 EUR
Wochenendmiete ab: 4.699,00 EUR
Wochenmiete ab: 9.299,00 EUR
Kaution: 10.000,00 EUR

Preisliste 2019 | Grand Tour

Deine Vorteile:

  • inklusive Vollkasko

  • keine Wartungskosten

  • keine versteckten Kosten

  • GoPro auf Wunsch

  • optional Organisation einer professionellen Videoproduktion

  • europaweite Lieferung

Deine Vorteile:

  • inklusive Vollkasko

  • keine Wartungskosten

  • keine versteckten Kosten

  • GoPro auf Wunsch

  • optional Organisation einer professionellen Videoproduktion

  • europaweite Lieferung

Lamborghini hat eine Schwäche für alte Kampfstierrassen und benennt viele Modelle nach in der Arena erfolgreichen Stieren. Huracán war ein echter Conte de Patilla und kämpfte 1879 ungeschlagen in Alicante. An Kraft und Agressivität bleiben seine technischen Eckdaten nicht hinter dem Vorbild zurück.

Daten

Leistung: 580 PS (426 kW)s
Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h
0-100 km/h: 3,4 Sekunden
Motor: V10
Hubraum: 5.204 cm³
Gewicht: 1.389 kg
Verbrauch: 11,9 l /100 km (kombiniert)
CO2 Emission: 278 g/km

Vorgestellt wurde der Huracán erstmals 2014 auf dem Genfer Auto Salon, als Nachfolger des legendären Gallardo. Sein Fahrgestell ist wie beim Audi R8 eine Mischung aus Aluminium und Carbon. Ebenfalls vom R8 erbte er den Antrieb samt V10 Motor. Dank eines 7- Gang Doppelkupplungsgetriebes schaltet er sich blitzartig und deutlich weicher als sein Vorgänger.

Optimierte Dämpfer, Traktionskontrolle und die auf den Hinterradantrieb ausgerichtete Lenkerabstimmung lassen den Huracán wie auf Schienen um die Kurven flitzen. Der Fahrer hat dabei Freude an den engen Sportsitzen, die ihn auch in engen Kurvenradien gegen die Fliehkraft im Sitz halten.

Lamborghini hat eine Schwäche für alte Kampfstierrassen und benennt viele Modelle nach in der Arena erfolgreichen Stieren. Huracán war ein echter Conte de Patilla und kämpfte 1879 ungeschlagen in Alicante. An Kraft und Agressivität bleiben seine technischen Eckdaten nicht hinter dem Vorbild zurück.

Daten

Leistung: 580 PS (426 kW)s
Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h
0-100 km/h: 3,4 Sekunden
Motor: V10
Hubraum: 5.204 cm³
Gewicht: 1.389 kg
Verbrauch: 11,9 l /100 km (kombiniert)
CO2 Emission: 278 g/km

Vorgestellt wurde der Huracán erstmals 2014 auf dem Genfer Auto Salon, als Nachfolger des legendären Gallardo. Sein Fahrgestell ist wie beim Audi R8 eine Mischung aus Aluminium und Carbon. Ebenfalls vom R8 erbte er den Antrieb samt V10 Motor. Dank eines 7- Gang Doppelkupplungsgetriebes schaltet er sich blitzartig und deutlich weicher als sein Vorgänger.

Optimierte Dämpfer, Traktionskontrolle und die auf den Hinterradantrieb ausgerichtete Lenkerabstimmung lassen den Huracán wie auf Schienen um die Kurven flitzen. Der Fahrer hat dabei Freude an den engen Sportsitzen, die ihn auch in engen Kurvenradien gegen die Fliehkraft im Sitz halten.