LAMBORGHINI HURACÁN
LP610-4

Giftgrün, Keilform und ein animalisches Brüllen. An einem Aufmerksamkeitsdefizit wirst Du im Lamborghini Huracán LP610-4 definitiv nicht leiden. Eher wohl das genaue Gegenteil. Schon allein wegen der Farbe fällt er im Stadtbild mehr als nur auf. Die gängige Reaktion wenn er irgendwo parkt: Stehen bleiben, fotografieren und hoffen, dass der Fahrer kommt und ihn endlich anlässt.

Zum Wachwerden reicht dem Motor ein leichter Druck auf den unter einer roten Abdeckung liegenden Starthebel. Und dann röhrt er auch schon los. Ein orgiastischer Sound. Was für ein Gefühl! Der 610er gehört ohne Frage zu einem der emotionalsten Supersportwagen. Mit Sicherheit schließen sich frühmorgens die Nachbarn gern diesem Urteil an.

Preise

Instruktorfahrt ab: 349,00 EUR
Tagesmiete ab: 999,00 EUR
Wochenendmiete ab: 4.699,00 EUR
Wochenmiete ab: 9.299,00 EUR
Kaution: 10.000,00 EUR

Preisliste 2019 | Grand Tour

LAMBORGHINI HURACÁN
LP610-4

Giftgrün, Keilform und ein animalisches Brüllen. An einem Aufmerksamkeitsdefizit wirst Du im Lamborghini Huracán LP610-4 definitiv nicht leiden. Eher wohl das genaue Gegenteil.

Schon allein wegen der Farbe fällt er im Stadtbild mehr als nur auf. Die gängige Reaktion wenn er irgendwo parkt: Stehen bleiben, fotografieren und hoffen, dass der Fahrer kommt und ihn endlich anlässt.

Zum Wachwerden reicht dem Motor ein leichter Druck auf den unter einer roten Abdeckung liegenden Starthebel. Und dann röhrt er auch schon los. Ein orgiastischer Sound. Was für ein Gefühl!

Der 610er gehört ohne Frage zu einem der emotionalsten Supersportwagen. Mit Sicherheit schließen sich frühmorgens die Nachbarn gern diesem Urteil an.

Preise

Instruktorfahrt ab: 349,00 EUR
Tagesmiete ab: 999,00 EUR
Wochenendmiete ab: 4.699,00 EUR
Wochenmiete ab: 9.299,00 EUR
Kaution: 10.000,00 EUR

Preisliste 2019 | Grand Tour

Deine Vorteile:

  • inklusive Vollkasko

  • keine Wartungskosten

  • keine versteckten Kosten

  • GoPro auf Wunsch

  • optional Organisation einer professionellen Videoproduktion

  • europaweite Lieferung

Deine Vorteile:

  • inklusive Vollkasko

  • keine Wartungskosten

  • keine versteckten Kosten

  • GoPro auf Wunsch

  • optional Organisation einer professionellen Videoproduktion

  • europaweite Lieferung

Keine Frage, der Huracán ist ein harter und extremer Sportwagen. Was anderes soll er auch gar nicht sein. So wie sie früher eben waren. Zumindest in der Anmutung und im Fahrgefühl. Dank ESP, einem sehr guten Handling und hervorragender Traktion lassen seine Fahreigenschaften in dieser Klasse wenig Wünsche offen.

Daten

Leistung: 610 PS (449 kW)s
Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
0-100 km/h: 3,2 Sekunden
Motor: V10
Hubraum: 5.204 cm³
Gewicht: 1.422 kg
Verbrauch: 12,5 l /100 km (kombiniert)
CO2 Emission: 290 g/km

Der Saugmotor wird zwar als Konzept immer seltener, aber einen Turbo oder Kompressor sucht man bei Lamborghini immer noch vergebens. Der Motor sitzt direkt hinter dem Fahrer. Was das heißt merkt dieser, sobald er auf das Gaspedal tritt. Die Hölle bricht los. Man kann körperlich spüren, wie lustvoll der Motor die Luft ansaugt und dann die Dezibel in die Ohren knallen lässt.

Spürst Du nach der Fahrt beim Aussteigen eine leichte Benommenheit? Das liegt nicht am falschen Frühstück, sondern eher am Gesamteindruck: „Himmel! Was war das denn jetzt?“

Keine Frage, der Huracán ist ein harter und extremer Sportwagen. Was anderes soll er auch gar nicht sein. So wie sie früher eben waren. Zumindest in der Anmutung und im Fahrgefühl. Dank ESP, einem sehr guten Handling und hervorragender Traktion lassen seine Fahreigenschaften in dieser Klasse wenig Wünsche offen.

Daten

Leistung: 610 PS (449 kW)s
Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
0-100 km/h: 3,2 Sekunden
Motor: V10
Hubraum: 5.204 cm³
Gewicht: 1.422 kg
Verbrauch: 12,5 l /100 km (kombiniert)
CO2 Emission: 290 g/km

Der Saugmotor wird zwar als Konzept immer seltener, aber einen Turbo oder Kompressor sucht man bei Lamborghini immer noch vergebens. Der Motor sitzt direkt hinter dem Fahrer. Was das heißt merkt dieser, sobald er auf das Gaspedal tritt. Die Hölle bricht los. Man kann körperlich spüren, wie lustvoll der Motor die Luft ansaugt und dann die Dezibel in die Ohren knallen lässt.

Spürst Du nach der Fahrt beim Aussteigen eine leichte Benommenheit? Das liegt nicht am falschen Frühstück, sondern eher am Gesamteindruck: „Himmel! Was war das denn jetzt?“